Direkt zum Seiteninhalt
Verborgen > Sinumerik

Die hier vorgestelltenTools haben Nerven und Freizeit gekostet. Deshalb halte ich einen kleinen "Spendenbeitrag" für angebracht.
Für Anfragen mit einem "Spendengebot" nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

PROG_MAG:
Zur Überprüfung der verwendeten Werkzeuge in einem Bearbeitungsprogramm ist dieses nützliche Programm gedacht.
Beim häufigen Rüsten mit verschiedenen Teilen kann das Tool erheblich Zeit sparen und die Nerven schonen.
Das Programm ist für Fräsmaschinen mit Sinumerik 840D/828D mit aktiver Werkzeugverwaltung konzipiert, kann aber auch auf Drehmaschinen und Dreh-Fräszentren genutzt werden.
Egal, ob ShopMill, ShopTurn, Operate, oder DIN-Programm, es funktioniert immer.

Ein Aufruf aus dem Hauptprogramm mit allen Werkzeugaufrufen genügt. Es sind keinerlei Parameter nötig.
Mit dem Aufruf des Programms aus dem Hauptprogramm, wird dieses nach Werkzeugaufrufen durchsucht. Aufrufe in Unterprogrammen werden nicht berücksichtigt.
Die gefundenen Werkzeugnamen werden mit den im Magazin geladenen Werkzeugen verglichen.
Die Ergebnisse der Suche werden in die Datei "WERKZEUGE.SPF" im Werkstückverzeichnis geschrieben. (Bild rechts)

Die Werkzeuge werden in Reihenfolge ihres Aufrufs mit ihrer Magagazin- und Platznummer sowie den Überwachungs-Daten aufgelistet.
Duplo-Werkzeuge werden ebenso erkannt.
Fehlt ein Werkzeug, wird die Ausführung des Bearbeitungs-Programms durch eine Schleife verhindert und eine Nachricht (MSG) wird ausgegeben.

Werkzeug-Verfuegbarkeit 26.8.2015  15:34:5
Für Prog.: /_N_WKS_DIR/_N_EXAMPLE1_WPD/_N_EXAMPLE1_MPF
********************************************
Mag./Pl.: 1/07 1-AF----PE- "CUTTER 60"  -/-
Mag./Pl.: 1/17 1-AFG-V--E- "CUTTER 16" noch 0/50 Stk. !!
Mag./Pl.: 1/22 1-AF-----E- "CENTERDRILL 12"  -/-
Mag./Pl.: 1/19 1-AF-----E- "DRILL 8.5" noch 0.1/0.1 mm.
Mag./Pl.: 1/20 1-AF-----E- "THREADCUTTER M10" noch 13/50 Stk.
Mag./Pl.: 1/16 1-AF-----E- "DRILL 10" noch 10/50 min.
Mag./Pl.: 1/18 2-AF-----E- "DRILL 10" noch 2/50 Stk.
********************************************
Legende:
 A= Aktiviert
 F= Freigegeben
 G= Gesperrt
 M= Vermessen
 V= Vorwarngrenze erreicht
 W= Werkzeug im Wechsel
 P= Festplatz
 E= Werkzeug war im Einsatz


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü