NullModem - CNC-Oehler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NullModem

Verborgen > DNC

Weil serielle Schnittstellen die gleiche Pinbelegung haben, muß der Datenfluß vom Sender zum Empfänger über "gekreuzte Leitungen" sichergestellt werden.
Zu diesem Zweck gibt es Nullmodem-Kabel. Was soviel bedeutet, daß dieses Kabel für die direkte Verbindung zweier Schnittstellen "ohne Modem" verwendet wird.

Pin-Belegung:

1 DCD, CD, RLSD - Modulationsträger-Erkennung (Carrier Detect)
2 RXD, RX, RD - Empfangsdaten (Received Data)
3 TXD, TX, TD - Sendedaten (Transmitted Data
4 DTR - Betriebsbereitschaft  (Data Terminal Ready)
5 GND - Betriebserde (Signal Ground)
6 DSR - Betriebsbereitschaft (Data Set Ready)
7 RTS - Sender einschalten (Request To Send)
8 CTS - Sendebereitschaft (Clear To Send)
gemeinsame Abschirmung - FG - Schutzerde (Frame Ground)
( Der Ring Indicator auf pin 9 bleibt leer)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü